Inhalt:

Aktuelle Informationen

Samstag, 27. Oktober 2018: "Unser Museumstag 2018" in Bayreuth

Die Besucher des Museumstags können in 23 Museen und Kulturorten die vielfältige Museumslandschaft Bayreuths erforschen und genießen. Neben dem Museumsbesuch ist in der Stadt ein buntes Bühnenprogramm geboten, außerdem gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der Region. “Unser Museumstag 2018” wird veranstaltet vom Kulturamt der Stadt Bayreuth.

Die Bayerische Schlösserverwaltung beteiligt sich am Programm von “Unser Museumstag 2018” mit Veranstaltungen und Führungen im Neuen Schloss und im Markgräflichen Opernhaus.


Programm am 27. Oktober im Neuen Schloss und im Markgräflichen Opernhaus

Das Programm im Neuen Schloss und im Markgräflichen Opernhaus zum Download

 

Bild: Bild: Neues Schloss Bayreuth

 

Neues Schloss Bayreuth, Ludwigstraße 21

Öffnungszeiten am 27.10.2018:
Neues Schloss 10-21.30 Uhr · Italienisches Schlösschen 10-16 Uhr

Zugang zu allen Aktionen über die Museumskasse im Neuen Schloss.
Freier Eintritt für alle Museumstags-Teilnehmer.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten grundsätzlich freien Eintritt.

10.15, 10.45, 11.15, 11.45, 12.15, 12.45, 13.15, 13.45, 14.15, 14.45 und 15.15 Uhr
Führung durch das Italienische Schlösschen
Treffpunkt: Museumskasse, Neues Schloss · Dauer: 30 Minuten · maximal 25 Personen pro Führung

10-21.30 Uhr
Entdecker-Tour durch das Neue Schloss.
Mit der Museumstasche zum kostenlosen Ausleihen auf eigene Faust unterwegs

Angeleitet von Wilhelmines Lieblingshund Folichon lösen Eltern und Kinder Aufgaben, hören spannende Geschichten und erfahren mehr über die Welt der Bayreuther Markgräfin Wilhelmine. Und am Schluss gibt es sogar eine Belohnung für alle kleinen Entdecker!
Geeignet für Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren.
Ausgabe: Museumskasse Neues Schloss (gegen Pfand; begrenzte Verfügbarkeit)
Dauer: 90 Minuten – Sie können aber auch einzelne Stationen auswählen!

10-21.30 Uhr
Im alten Glanz: Die restaurierten Markgrafenzimmer
Nutzen Sie die Möglichkeit, die 2017 restaurierten und neu eingerichteten Markgrafenzimmer zu besichtigen, die sonst nicht für Besucher zugänglich sind.
Ort: Herrenflügel, Neues Schloss

11 Uhr
„Wilhelmines Welt entdecken“ – Interaktive Führung für Familien mit Kindern (7-12 Jahre)
Treffpunkt: Museumskasse Neues Schloss · Dauer: 75 Minuten · Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erwünscht: Telefon 0921 75969-21 oder direkt an der Museumskasse

14-18 Uhr
Offene Mitmachstation für Klein & Groß im Neuen Schloss
„Drache, Phoenix, Basilisk – Gestalten eines schillernden Rokoko-Motivs“
Ort: Museumscafé Neues Schloss

14 Uhr
Das Neue Schloss von Friedrich und Wilhelmine – Eine Entdeckungsreise in das Bayreuther Rokoko (Schlossführung)
Treffpunkt: Museumskasse Neues Schloss · Dauer: 60 Minuten · Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erwünscht: Telefon 0921 75969-21 oder direkt an der Museumskasse

15.30 Uhr
„Helden, Götter, Geister – Mythologisches und Sagenhaftes im Neuen Schloss“
Interaktive Führung für Familien mit Kindern (8-12 Jahre)
Treffpunkt: Museumskasse Neues Schloss · Dauer: 90 Minuten · Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erwünscht: Telefon 0921 75969-21 oder direkt an der Museumskasse

16-18 Uhr
Ciceroni im Neuen Schloss: Schüler des W-Seminars „Bildwelten im Neuen Schloss“ aus dem Gymnasium Christian-Ernestinum enthüllen die verborgenen Botschaften der Bilder und des Stucks in den Prunkräumen des Neuen Schlosses.

18-18.30 Uhr
„Wilhelmine lädt zum Tanz“ – Tanzvorführung zum Mittanzen mit Tänzen aus dem 18. Jahrhundert
Historische Darstellergruppe Oberfranken e.V.
Treffpunkt: Festsaal Neues Schloss · Dauer: 30 Minuten · Ohne Anmeldung

18.30-19 Uhr
Einmal Markgräfin oder Markgraf sein! Poschen, Dreispitz, Fächer … – historische Gewandung anprobieren und ausprobieren für Kinder
Treffpunkt: Festsaal

18.30 Uhr
Das Neue Schloss von Friedrich und Wilhelmine – Eine Entdeckungsreise in das Bayreuther Rokoko (Schlossführung)
Treffpunkt: Museumskasse Neues Schloss · Dauer: 60 Minuten · Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erwünscht: Telefon 0921 75969-21 oder direkt an der Museumskasse

19.30-21.30 Uhr
Ciceroni im Neuen Schloss: Schüler des W-Seminars „Bildwelten im Neuen Schloss“ aus dem Gymnasium Christian-Ernestinum enthüllen die verborgenen Botschaften der Bilder und des Stucks in den Prunkräumen des Neuen Schlosses.

20-20.30 Uhr
„Wilhelmine lädt zum Tanz“ – Tanzvorführung zum Mittanzen mit Tänzen aus dem 18. Jahrhundert
Historische Darstellergruppe Oberfranken e.V.
Treffpunkt: Festsaal, Neues Schloss · Dauer: 30 Minuten · Ohne Anmeldung

 

Markgräfliches Opernhaus, Opernstraße 14

Öffnungszeit am 27.10.2018: 10-21.30 Uhr
Einlass zu folgenden Zeiten: 10, 10.45, 11.30, 12.15, 13, 13.45, 14.30, 15.15, 16, 16.45, 17.30, 18.15, 19, 19.45, 20.30 Uhr
Ermäßigter Eintritt (7,- Euro) für alle Teilnehmer des Museumstages.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten grundsätzlich freien Eintritt.

 

Bild: Markgräfliches Opernhaus, Blick zur Bühne

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz