Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in Bayreuth
(Neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Eremitage, Fantaisie, Sanspareil)

Derzeit sind 38 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 7):
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »  
 

17. April 2018 bis 29. April 2018

 

Verschiedene Objekte der Schlösserverwaltung
Residenztage Bayreuth 2018

»Vorhang auf!«

Lassen Sie sich bei den Residenztagen 2018 in die Glanzzeit des barocken Musiktheaters zurückversetzen. Erleben Sie unter dem Motto »Vorhang auf« einen authentischen Blick hinter die Kulissen des Markgräflichen Opernhauses.

Mehr zu den Residenztagen Bayreuth 2018

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


17. April 2018 bis 29. April 2018
täglich 9-18 Uhr

 

Neues Schloss Bayreuth - Gardereitersaal
Ausstellung
Barock recycled. Barocke Gewandung aus Recyclingmaterialien

Gymnasium Christian – Ernestinum, Q11, Semester Objektkunst
Leitung: Carla Schmidhuber

Die Ausstellung ist im Eintrittspreis des Neuen Schlosses enthalten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Residenztage Bayreuth …

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


Donnerstag,
26. April 2018
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
»Vorhang auf!« mit German Brass

In Kooperation mit der Musica Bayreuth

German Brass nimmt die Zuhörer mit auf eine faszinierende Reise durch sein umfangreiches Repertoire: von klassischen Meisterwerken des Barock über die opulente Wucht eines Richard Wagner geht es zu den mitreißenden Sounds von Größen wie Frank Sinatra, Glenn Miller oder Ray Charles bis hin zu populären Filmmusiken. In einzigartigen, maßgeschneiderten Arrangements brillieren die Musiker und spielen sich mit Trompeten und Posaunen, Hörnern und Pauken direkt in die Herzen des Publikums. Mit schmelzenden Kaskaden und druckvollen Passagen lassen sie das golddurchwirkte Markgräfliche Opernhaus erstrahlen – sie machen Blech zu Gold!

Eine Veranstaltung im Rahmen der Residenztage Bayreuth …

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de

Kartenverkauf: Karten zu 64,-/ 53,-/ 42,-/ 38,-/ 32,-/ 25,- Euro erhalten Sie an der Theaterkasse Bayreuth, Opernstr. 22, Telefon 0921 69001 oder online über www.musica-bayreuth.de und bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Freitag,
27. April 2018
10 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Diebstahl im Waisenhaus und Geheimnisse am Hof.
Szenische Doppellesung für Schulklassen und Familien

Geschichte mal ganz anders: Sie führt euch in das Preußen des 18. Jahrhunderts, wo der Bruder der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, König Friedrich der Große, regiert. Dort ist das Leben der Freunde Johann und Georg aus dem Potsdamer Militärwaisenhaus voller Überraschungen, vor allem wenn Emma und Leonie aus dem 21. Jahrhundert bei ihnen landen. Wie meistern die beiden Neuankömmlinge den rauen Alltag im Waisenhaus? Wie können die vier Johanns todkranke Schwester retten? Nach der Zeit im Waisenhaus arbeitet Georg als Bursche eines Offiziers in Potsdam, Johann in einer Textilwerkstatt. König Friedrich plant – zu Ehren des Besuchs seiner Schwester Wilhelmine – ein Hoffest in Berlin. Der Höhepunkt wird ein großartiges Reitspektakel sein, an dem Georgs Herr die Ehre hat, teilzunehmen. Allerdings fällt er einer Intrige zum Opfer und droht zu sterben. Die vier Kinder müssen schnell reagieren – geht ihr Plan auf? Und wenn ihr denkt, ihr sollt nur zuschauen, dann habt ihr euch getäuscht!

Caroline Flüh (Autorin), Hans Jochen Röhrig (Schauspieler) und Friedemann Eckert (Schauspieler)
In Kooperation mit der Stadtbibliothek Bayreuth

Treffpunkt: Opernhaus, Parkett
Dauer: 2 Stunden; maximal 199 Personen
Eintritt unter 18 Jahren sowie für begleitende Lehrerinnen und Lehrer frei; Erwachsene 8,- Euro
Geeignet für Kinder der Klassenstufen 4 bis 6
Anmeldung erbeten: 0921 75969-22

Eine Veranstaltung im Rahmen der Residenztage Bayreuth …

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


Samstag,
28. April 2018
11.30 Uhr

 

Neues Schloss Bayreuth - Audienzzimmer
»Nur wir zu zweit ... !« – Szenische Lesung

Friedrich II., Wilhelmines geliebter Bruder und König in Preußen, liest aus dem Briefwechsel mit Wilhelmine.
Gerd und Veronika Jacob, Darsteller von Friedrich II. und Markgräfin Wilhelmine

Treffpunkt: Audienzzimmer
Dauer: etwa 60 Minuten; maximal 30 Teilnehmer
Die Veranstaltung ist im Eintrittspreis des Neuen Schlosses enthalten.
Anmeldung erbeten: 0921 75969-22 (ab 1. März 2018)

Eine Veranstaltung im Rahmen der Residenztage Bayreuth …

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


Samstag,
28. April 2018
14 Uhr

 

Neues Schloss Bayreuth - Festsaal
Wilhelmine lädt zum Tanz – Tänze aus dem 18. Jahrhundert

Tanzvorführung zum Mittanzen mit der Historischen Darstellergruppe Oberfranken e.V.

Treffpunkt: Festsaal
Dauer: etwa 45 Minuten; ohne Anmeldung
Die Veranstaltung ist im Eintrittspreis des Neuen Schlosses enthalten.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Residenztage Bayreuth …

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz