Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in Bayreuth
(Neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Eremitage, Fantaisie, Sanspareil)

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 16 Veranstaltungen eingetragen (Seite 2 von 3):
Seite: «  1 | 2 | 3 | »   

Samstag,
27. Juni 2020
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
Richard Wagner Operngala

Arien und Chöre aus „Tannhäuser“, "Lohengrin" und „Der Fliegende Holländer“

Rhein-Main Philharmoniker

Veranstalter: Grimm Touristik Wetzlar
www.grimm-touristik.de

Kartenverkauf: INO-Erlebnisreisen, Wetzlar
www.ino-erlebnisreisen.de


Freitag,
24. Juli 2020
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
Martha Argerich & Friends

mehr zum Konzert (Website des Veranstalters)

Veranstalter: Steingraeber & Söhne Bayreuth
www.steingraeber.de

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth (Opernstraße 22, Telefon 0921 69001, theaterkasse@bayreuth-tourismus.de) oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Donnerstag,
30. Juli 2020
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Theater / Oper / Ballett
Siegfried Wagner: "Rainulf und Adelasia" (op. 14, 1922)

Szenische Uraufführung

In der Inszenierung von Peter P. Pachl singen und spielen die Solisten des Teatro Catona in Reggio Calabria, dem Ort der Opernhandlung, unter der musikalischen Leitung von Filippo Arlia.

Veranstalter: Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V.
www.siegfried-wagner.org

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth (Opernstraße 22, Telefon 0921 69001, theaterkasse@bayreuth-tourismus.de) oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Sonntag,
2. August 2020
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Theater / Oper / Ballett
Siegfried Wagner: "Rainulf und Adelasia" (op. 14, 1922)

Szenische Uraufführung

In der Inszenierung von Peter P. Pachl singen und spielen die Solisten des Teatro Catona in Reggio Calabria, dem Ort der Opernhandlung, unter der musikalischen Leitung von Filippo Arlia.

Veranstalter: Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V.
www.siegfried-wagner.org

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth (Opernstraße 22, Telefon 0921 69001, theaterkasse@bayreuth-tourismus.de) oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


15. August 2020 bis 16. August 2020
jeweils 19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Theater / Oper / Ballett
Siegfried Wagner: "Sonnenflammen" (op. 8, 1912)

Szenische Erstaufführung

In der Inszenierung von Peter P. Pachl singen und spielen die Solisten des pianopianissimo-musiktheaters und das Karlsbader Symphonieorchester unter der musikalischen Leitung von David Robert Coleman.

Veranstalter: Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V.
www.siegfried-wagner.org

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth (Opernstraße 22, Telefon 0921 69001, theaterkasse@bayreuth-tourismus.de) oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


29. August 2020 bis 30. August 2020
Sa 10-18 Uhr
So 10-16 Uhr

 

Burg Zwernitz, Sanspareil
Burgbelebung „Lebendiges Mittelalter“

Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise und erleben Sie, wie das Leben Ende des 15. Jahrhunderts wohl auf der Burg Zwernitz ausgesehen hat.

Im Gegensatz zum Mittelaltermarkt werden Sie bei dieser Museumsaktion Verkaufsstände vergeblich suchen. Vielmehr geht es uns darum, den mittelalterlichen Alltag auf der Burg möglichst genau nachzustellen – Mittelalter also zum Erleben, Anfassen, und manchmal auch zum Ausprobieren. Alle Mitwirkenden betreiben die Darstellung hobbymäßig – nicht gewerblich – und haben umfangreiche Recherchen betrieben, um der spätmittelalterlichen Realität in Kleidung, Ausrüstung, Gebrauchsgegenständen sowie handwerklichen Fertigkeiten möglichst nah zu kommen. Erleben Sie mit uns Geschichte im lebendigen Museum!

Kostenlose Veranstaltung, Eintrittskarte Burg Zwernitz erforderlich

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Telefon 0921 759690, und Arbeitsgemeinschaft Sanguis et Aurum


Seite: «  1 | 2 | 3 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz