Inhalt:

Aktuelle Informationen

Veranstaltungen in Bayreuth
(Neues Schloss, Markgräfliches Opernhaus, Eremitage, Fantaisie, Sanspareil)

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR.

 

Derzeit sind 12 Veranstaltungen eingetragen (Seite 1 von 2):
Seite: 1 | 2 | »   

Donnerstag,
18. Juli 2019
19 Uhr

 

Neues Schloss Eremitage, Westflügel - Vortragsraum
Jubiläumsprogramm "Eremitage 300"
300 Jahre Eremitage: 1719 bis 2019 – Ein fürstlicher Garten im Wandel der Zeit

Vortrag von Ingo Berens, Dipl.-Ing. (FH) Landschaftsarchitektur

mehr zum Jubiläumsprogramm "Eremitage 300"

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Tel. 0921 759690
www.bayreuth-wilhelmine.de


Mittwoch,
24. Juli 2019
19.30 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
Klavierkonzert

Kit Armstrong: Wagner – Liszt – Mozart

Veranstalter: Steingraeber & Söhne Bayreuth
www.steingraeber.de

Kartenverkauf: Steingraeber & Söhne (Friedrichstr. 2), Theaterkasse Bayreuth (Opernstr. 22, Telefon 0921 69001, theaterkasse@bayreuth-tourismus.de) und bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


3. August 2019 bis 4. August 2019

 

Burg Zwernitz, Sanspareil
Burgbelebung "Lebendiges Mittelalter"
DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER ENTFALLEN.

Veranstalter: Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage, Telefon 0921 759690, und Arbeitsgemeinschaft Sanguis et Aurum


9. August 2019 bis 10. August 2019
jeweils 19 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Theater / Oper / Ballett
Anlässlich Siegfried Wagners 150. Geburtstags
"An Allem ist Hütchen Schuld!" (op. 11, 1915)

Im Rahmen der Bayreuther Festspiele kommt Siegfried Wagners elfte Oper »An Allem ist Hütchen Schuld!« im Markgräflichen Opernhaus – als Wiederaufnahme der Inszenierung von Peter P. Pachl aus dem Jahr 2015 in Bochum – zur Aufführung.

Das gleichermaßen tiefsinnige wie unterhaltsame und melodienselige Werk kann als Siegfried Wagners Erfolgsoper bezeichnet werden: Am Stadttheater Hagen avancierte sie – nach Wolfgang Amadeus Mozarts »Zauberflöte« und Leonard Bernsteins »West Side Story« – zur erfolgreichsten und bestbesuchten Theaterproduktion innerhalb von zehn Jahren.
– Szenische Aufführung –
Musikalische Leitung: David Robert Coleman
Inszenierung: Peter P. Pachl
Bühne: Robert Pflanz
Kostüme: Christian Bruns
Projektion: Sebastian Rausch
Dramaturgie: Achim Bahr
Hans-Georg Priese, Rebecca Broberg, Alessandra di Giorgio, Axel Wolloschek u.v.a.
Karlsbader Symphonieorchester
pianopianissimo-musiktheater München
Philharmonischer Chor Nürnberg
Vermittelt im Auftrag von:
KulturPartner, Friedrichstraße 3, 95444 Bayreuth, Deutschland

Veranstalter: Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V.
www.siegfried-wagner.org

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth, Opernstr. 22, Telefon 0921 69001 oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Montag,
12. August 2019
20 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
Liederabend Günther Groissböck

Veranstalter: Bayreuther Festspiele
www.bayreuther-festspiele.de

Kartenverkauf: Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Samstag,
17. August 2019
19 Uhr

 

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Konzert
Großes Siegfried Wagner-Konzert

Zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner veranstaltet die Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft im erweiterten Rahmenprogramm der Bayreuther Festspiele 2019 ein großes Siegfried Wagner-Konzert mit Klavier- und Kammermusik sowie mit Szenen und Arien seiner Opern, mit denen in den nächsten Jahren die szenische Beschäftigung mit Siegfried Wagner in Bayreuth fortgesetzt werden soll: »Schwarzschwanenreich«, »Sternengebot«, »Sonnenflammen«, »Der Friedensengel«, »Der Schmied von Marienburg« sowie »Rainulf und Adelasia« u. a.

Mitwirkende sind u. a. Rebecca Broberg (Sopran), Nadja Korovina (Sopran), Alessandra di Giorgio (Mezzosopran), Stefan Heibach (Tenor), Hans-Georg Priese (Tenor), Claudia Stein (Flöte), die musikalische Leitung am Klavier hat David Robert Coleman.
Vermittelt im Auftrag von:
KulturPartner, Friedrichstraße 3, 95444 Bayreuth, Deutschland

Veranstalter: Internationale Siegfried Wagner Gesellschaft e. V.
www.siegfried-wagner.org

Kartenverkauf: Theaterkasse Bayreuth, Opernstr. 22, Telefon 0921 69001 oder online bei Ticketmaster
www.ticketmaster.de


Seite: 1 | 2 | »  

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz