Inhalt:

Inhalt:

»Die Welt der Wilhelmine«

Willkommen in den Schlössern und Gärten der Bayreuther Markgräfin

 

Bild: Markgräfin Wilhelmine

In nur zwei Jahrzehnten hat Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, die legendäre Schwester Friedrichs des Großen, zusammen mit ihrem Gatten Markgraf Friedrich Bayreuth zu einer europäischen Residenz umgestaltet.

Davon künden heute noch so bekannte Bauten wie das Markgräfliche Opernhaus, das 2012 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde, das Neue Schloss im Stil des Bayreuther Rokoko sowie die beiden Parkanlagen Eremitage und Sanspareil.


Lebendiges Mittelalter – Burgbelebung Zwernitz

»Die Burg im Zeichen der Spiele«

Burg Zwernitz, Sanspareil / 15. und 16. August 2015

 

Bild: Szene aus dem Programm "Lebendiges Mittelalter"

 

Am Wochenende 15./16. August 2015 stellt die ArGe Sanguis et Aurum zusammen mit befreundeten Vereinen und Interessensgemeinschaften auf der Burg Zwernitz wieder mittelalterliches Leben zum Ende des 15. Jahrhunderts dar.

Die Besucher der Burgbelebung erleben verschiedene Bereiche des mittelalterlichen Alltags, so historisch korrekt wie möglich umgesetzt. Im Jahr 2015 liegt der Schwerpunkt auf mittelalterlichem Spielzeug.

Eintritt: 3,50 Euro, ermäßigt 3 Euro / Kinder bis 18 Jahre frei

Programm "Lebendiges Mittelalter – Burgbelebung Zwernitz"


 

Bild: Plakat "Residenztage Bayreuth 2015"

Residenztage Bayreuth

»Natur und Mensch«

19./20. und 26./27. September 2015

Unter dem Motto „Natur und Mensch“ erwartet Sie bei den diesjährigen Bayreuther Residenztagen ein buntes Programm für die ganze Familie: Freuen Sie sich auf Konzerte, Themenführungen, Aktionen für Kinder, Blicke hinter die Kulissen und vieles mehr.

Viel Neues zu entdecken gibt es auf der Burg Zwernitz, in Sanspareil, im Neuen Schloss Bayreuth, im Gartenkunstmuseum und im Park Fantaisie, in der Eremitage Bayreuth und im Markgräflichen Opernhaus.

Führungen und Veranstaltungen während der Residenztage 2015

Das komplette Programm der Residenztage Bayreuth 2015

| nach oben |


Infospalte:

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Woche der historischen Theater 2015

14. bis 26. September 2015

Bild: Logo "Europastraße Historische Theater"

Im Informationszentrum Markgräfliches Opernhaus bieten wir im Rahmen der "Woche der historischen Theater" folgende Sonderführungen an:
Dienstag, 22. September 2015
10.30, 14 und 16 Uhr
2,50 Euro/ ermäßigt 2 Euro
Ohne Anmeldung

Programm "Woche der historischen Theater 2015"

Die Schlösserverwaltung ist offizieller Partner der Landesgartenschau Bayreuth 2016

Bild: Logo "Wir sind dabei!"

Wir beteiligen uns als "regionaler Akzent" mit Angeboten in der Eremitage und im Hofgarten Bayreuth sowie in Schloss und Park Fantaisie, Heimat des ersten deutschen Gartenkunst-Museums.

Flyer "Regionale Akzente"

Das aktuelle Wetter

 

nach oben