Inhalt:

Informationen für Besucher

 

Bild: Neues Schloss Bayreuth

Öffnungszeiten

 

Alle Objekte sind an folgenden Tagen geschlossen:
1. Januar, Faschingsdienstag, 24. / 25. / 31. Dezember

 

Neues Schloss und Hofgarten
Ludwigstraße 21, 95444 Bayreuth

April-September: täglich 9-18 Uhr
Oktober-30. März: täglich 10-16 Uhr

Das Neue Schloss kann ohne Führung besichtigt werden; im Italienischen Schlösschen finden halbstündlich Führungen statt.

Der Hofgarten Bayreuth ist immer zugänglich.


Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
Opernstraße 14, 95444 Bayreuth

Um das Bayreuther Welterbe zu erhalten, wird das Markgräfliche Opernhaus derzeit umfassend restauriert. Eine Besichtigung ist daher zur Zeit nicht möglich.


 

Bild: Neues Schloss Eremitage, Sonnentempel

Eremitage und Hofgarten
Eremitage 4, 95448 Bayreuth/Stadtteil St. Johannis

Altes Schloss Eremitage:
April-September: 9-18 Uhr / 1.-15. Oktober: 10-16 Uhr
16. Oktober-30. März: geschlossen

Im Alten Schloss Eremitage finden täglich Führungen statt (alle 45 Minuten; Dauer ca. 60 Minuten):
April-September ab 9 Uhr, 1.-15. Oktober ab 10 Uhr

Letzte Führung: 31. März-September: 17.15 Uhr /
1.-15. Oktober: 15.15 Uhr

Der Hofgarten Eremitage ist immer zugänglich.

Wasserspiele von Mai bis Mitte Oktober stündlich:
Großes Bassin 10-18 Uhr / Untere Grotte 10.15-17.15 Uhr

 

 

Bild: Buche im Innenhof des Morgenländischen Baus

Felsengarten Sanspareil / Morgenländischer Bau / Burg Zwernitz
Sanspareil 34 und Sanspareil 29 (Burg Zwernitz)
96197 Wonsees

Morgenländischer Bau und Burg Zwernitz:
April-September: 9-18 Uhr
1.-15. Oktober: 10-16 Uhr
Montags geschlossen
16. Oktober bis 30. März: geschlossen

Im Morgenländischen Bau finden alle 45 Minuten Führungen statt.

Der Felsengarten ist immer zugänglich.

Schloss Fantaisie
(Öffnungszeiten unter www.gartenkunst-museum.de)

| nach oben |